Kommende Termine

Deep River - Lieder der Hoffnung
Eintritt frei - Spenden sind willkommen - Am 18. Mai Benefizkonzert für die Prot. Kirche Erzhütten!
Zeit: 17. Mai 2014, 19 Uhr Ort: Deutschordensaal, Am Altenhof 12, 67655 Kaiserslautern Link zur Karte
Zeit: 18. Mai 2014, 19 Uhr Ort: Kath. Kirche St. Michael, Erzhütter Straße 105, 67659 Kaiserslautern Link zur Karte
Poster

"Deep River - tiefer Fluß" ist nicht nur der Titel eines Liedes, sondern auch das Motto unseres Programm. Das Thema "Wasser" und "Flüsse" findet sich im Großteil der Stücke wieder, die wir gemeinsam mit einem eigens zusammengestellten Kammerorchester für Sie bei unseren beiden Konzerten im Mai aufführen werden. Viele deutsche Volkslieder spielen in ihren Texten darauf an. Angefangen bei dem Mühlrad aus Eichendorffs "In einem kühlen Grunde" über "Wenn alle Brünnlein fließen" bis hin zum Schnee, der in Mendelssohns "Mailied" dahinschmilzt. Doch nicht nur deutsche Lieder nehmen das Thema Wasser auf. Gwyneth Walker, eine zeitgenössische amerikanische Komponistin, hat den Spiritual "Deep River" neu arrangiert. Auch dem Lied "The Water is Wide", das Craig Hella Johnson bearbeitet hat, liegt eine alte amerikanische Weise zugrunde. Aus Schottland kommt das bekannte Lied "Loch Lomond". Der Höhepunkt des diesjährigen Frühjahrskonzertes ist Mozarts „Te Deum Laudamus“ (KV 141).

Das Programm beinhaltet folgende Lieder:

  • Te Deum - W.A.Mozart
  • Ani Ma'amin - Traditional, arr. John Leavitt
  • Deep River - Gwyneth Walker
  • Keep Your Lamps! - Arr.: Andre Thomas
  • The Water Is Wide - Arr.: Craig Hella Johnson
  • Wade in the Water - Arr.: Bob Burroughs
  • Mailied - Felix Mendelssohn
  • Als wir jüngst in Regensburg waren - Arr: G.M. Göttsche
  • In einem kühlen Grunde - Eichendorff/Glück (Arr.:Max Reger)
  • Wenn alle Brünnlein fließen - Arr.: Helmut Barbe
  • Loch Lomond - Arr.: David Lantz III